Vita

Von 1992 – 2002 als Marketing-Manager und freier Berater in verschiedenen internationalen Medienunternehmen tätig, Dozent an Uni und Schulen, IHK-Ausbilder und seit 2002 Musikmanager und Inhaber eines Musiklabels und -verlags (Phazz-a-delic), Referent und Impulsgeber (Impulsgenerator).

Meine Erfahrungen in der Wirtschaft und bei der Konzeption, Organisation und Realisierung von interdisziplinären Medienprojekten und Kulturveranstaltungen nutze ich seit einigen Jahren bei einem neuen Schwerpunkt meiner Tätigkeiten: ich konzipiere und realisiere interkulturelle Projekte, Kulturveranstaltungen und Workshops – speziell für Jugendliche und Kinder – mit dem Fokus Persönlichkeitsentwicklung.
Denn neben fachlichen Qualifikationen ist der Erwerb sozialer Kompetenzen in der heutigen Gesellschaft und im Berufsleben ein immer wichtiger werdender Faktor.
Deshalb ist das Vermitteln dieser „soft skills“, z.B. Entwicklung der eigenen Wahrnehmung und Kreativität, Steigerung des Selbstbewusstseins und damit auch des Respekts gegenüber sich selbst und anderen Menschen, in unterschiedlicher Art und Weise als Grundelement in meine Arbeit eingebettet.

CV:

Berufserfahrung

  • 1992: Abschluss als Diplom-Betriebswirt (BA) an der Berufsakademie Lörrach (Duale Hochschule) mit den Schwerpunkten Marketing, EDV & Organisation,
  • 1992 – 1993: Assistent der Geschäftsleitung bei der Martin Lasch KG, Willstätt (Industriebäckerei), nach Absolvierung der Praxis-Semester während des Studiums dort;
  • 1993: Marketing-Mitarbeiter bei der Softline GmbH, Oberkirch (Software-Vertrieb); u.a. zuständig für Unternehmens-Präsentationen;
  • 1994 – 1995: Pressesprecher der Pearl Agency GmbH, Buggingen (Multimedia-Unternehmen), Repräsentation des Unternehmens auf internationalen Messen, in Fach- und Wirtschaftspresse, Rundfunk und Fernsehen;
  • 1995: Projektleiter „Virtual Reality“ bei der Rauser Advertainment GmbH, Reutlingen, (Spezial-Werbeagentur), Messe Hannover, Kellogg Deutschalnd;
  • 1996 – 2001: Geschäftsführer der Cyware Neue Medien GmbH, Heidelberg (Multimedia-Agentur) mit Eröffnung und Leitung einer Niederlassung in Los Angeles, USA, mit Betreuung von Kundenprojekten für Südzucker AG, Messe Düsseldorf, Heidelberger Druckmaschnen AG, Frankfurter Volksbank u.a.);
  • seit 2001: Gründung des „Impulsgenerator“:
    • freier Berater mit den Schwerpunkten Infotainment, Marketing und Kommunikation (u.a. für Kirch Media Gruppe);
    • „Coaching & Consulting“: Förderung und Entwicklung (interkultureller) Kommunikationsfähigkeit und sozialer Kompetenzen durch Workshops und Seminare im Junioren- und Seniorenbereich;
    • Konzeption und Umsetzung diverser Bildungsprojekte (u.a. „Starwalker“-Projekt im Rahmen der „Bildungsinitiative Nürnberger Land“);
    • kaufmännische Betreuung des Musiklabels „Phazz-a-delic“, (u.a. in Zusammenarbeit mit Universal Music und Warner Publishing) und Künstlermanagement für DEPHAZZ (Erfolge, wie ECHO-Nominierung, Top10-Album etc.);
  • seit 2011: Stellvertretende Leitung der Offenen Ganztagsschule an der Geschwister-Scholl-Mittelschule in Röthenbach an der Pegnitz in Teilzeit (Pädagogischer Mitarbeiter und weiterführende Aufgaben in verschiedenen Gremien im Rahmen der Schulentwicklung).

Qualifikationen & Kenntnisse

Fachliches & Spezielles:

  • AdA – Ausbildereignungsprüfung der IHK
  • Freier Redakteur und Kolumnist zu den Themen „Brain & Business“, „Online“ und „Virtual Reality“ (für diverse Magazine in den Jahren 1993 – 1999)
  • Breakdance-Unterricht an Schulen und anderen Institutionen (ursprünglich als Tanzunterricht, dann zur Vermttlung sozialer Kompetenzen, 1984 – 2014)
  • Gast-Dozent der Freien Universität Bozen/Fakultät Design für die Themen Design & Musik (2002)
  • Grundlagen Theaterarbeit mit Kindern & Jugendlichen (Fortbildung beim Theater Mummpitz in Nürnberg, 2010)
  • „Boys’ Keeper“ – Beauftragter für Jungenabeit im Landkreis Nünberger Land, Pojekt der „Aktion Mensch“ gemeinsam mit Kreisjugendring Lauf (ehrenamtlich, seit 2012)
  • Organisation, Konzeption und Coaching von interkulturellen und interdisziplinären Medien- und Kulturprojekten und Workshops (u.a. für Friedrich-Ebert-Grundschule Heidelberg, KUF Nürnberg, bfz Nürnberg, JUZ Röthenbach/Pegnitz, Kreisjugendring Lauf),
  • Konzeption und Umsetzung diverser Kulturveranstaltungen bundesweit (u.a. Lesungen, Wort-Klang-Events, Kultur-Sessions), Gründung und Vorsitz der Vereine „intermediale e.V.“ (Austausch von Ideen, Schaffung eines Forums zur Förderung der öffentlichen Auseinandersetzung mit intermedialer Kunst) und „Förderverein Peter-Conradty-Haus e.V.“ (Kultur- und Heimatverein),
  • Konzeption und Umsetzung des Projektes „Starwalker“ zur Vermittlung und Förderung von „soft skills“ an Real- und Mittelschule für den besseren Übergang Schule-Beruf (seit 2014), als ergänzendes Unterrichtskonzept für Schülerinnen und Schüler und Fortbildung für Lehrkräfte Auszeichnung mit dem Primus-Preis durch die Stiftung für Bildung und Gesellschaft.
  • Referent für das Institut für Pädagogik und Schulpsychologie Nürnberg (2015)
  • Schul- und Therapiehundeführer beim Therapiehunde Franken e.V., Nürnberg (ehrenamtlich, seit 2015)
  • Studium der Archäologie in Freiburg und Heidelberg (Orientalistik, Ägyptologie und Assyrologie) aus persönlichem Interesse, u.a. zwecks Erweiterung der Kultur- und Sprachkompetenz
  • Jäger und Mitglied im Bayerischen Jagdverband e.V., Kreisgruppe Jägervereinigung Lauf e.V., Jagdschutz- und Jägerverein Nürnberger Land e.V., Jagdschutz- und Jägerverein Hersbruck e.V.
  • 1. Vorsitzender des Fördervereins Altes Sägwerg – Peter-Conradty-Haus e.V.